Regionaler Internet Exchange für das Rheintal
Header

Es sind bald 5 Jahre seit der Idee und Vereinsgründung des Rheintal Internet Exchange vergangen, in denen wir eher im Hintergrund agiert haben, um diesen regionalen Internet Exchange aufzubauen und zu betrieben.

Da aber auch das social Networking unter den Mitgliedern als Ziel in unseren Vereinsstatuten verankert ist, veranstalten wir am 12. Mai für unsere Teilnehmer, Sponsor oder Interessenten den ersten Rheintal Internet Exchange Event in Feldkirch.

Interesse? Bitte um Anmeldung an info@rheintal-ix.net.

Site St.Gallen in Planung

September 26th, 2015 | Posted in in Internet Exchange

Wir sind aktuell in der Planung unserer dritten Site – in St.Gallen. Da wir bis jetzt noch keine Site im Schweizer Rheintal betreiben, wäre dies ein wichtiger Schritt.

Wer sich für den Anschluss als Teilnehmer an den Rheintal IX in St.Gallen interessiert, soll sich bitte bei uns melden. Wenn wir im Voraus wissen, wo wir die Teilnehmer am besten bedienen könnten, hilft uns dies sehr, die passende Lokation zu wählen.

Wir haben die HALL AG  (AS34347) am Rheintal IX online geschaltet. Die HALL AG nimmt nun gerne Peering Anfragen entgegen.

Aufgrund von Umbauarbeiten kommt es am Donnerstag, 21.03.2013 zwischen 07:00 und 08:00 Uhr zu einem Unterbruch von 10-20 min für alle Teilnehmer, die an der Site „TZ Eschen“ am Rheintal IX angeschlossen
sind.

Diese Woche konnte der Verein Rheintal IX den 7. Teilnehmer am IX online schalten. Zwischen den Teilnehmern sind nun einige Peerings aktiv genutzt. Die Verfügbarkeit der Infrastruktur ist hervorragend und die Teilnehmer sind zufrieden.

In diesem Sinne kann der Verein das Jahr 2012  erfolgreich abschliessen und freut sich auf weitere Teilnehmer im neuen Jahr.

Gute Neuigkeiten für alle Unternehmen, die sich für die Teilnahme am Rheintal IX interessieren, dem regionalen Internet Exchange für das Rheintal: Für alle Teilnehmeranschlüsse, die bis einschliesslich 31. August 2012 in Betrieb genommen werden, verzichtet der Verein Rheintal IX auf die sonst üblichen Setup-Kosten. Unternehmen sparen damit bei einem 100/1000Base-T Port insgesamt CHF 400 bzw. EUR 320. Dies hat der Vereinsvorstand heute beschlossen. Durch diese Massnahme soll weiteren Unternehmen der Zugang zu diesem öffentlichen Internet Exchange Point erleichtert werden und so auch dessen Attraktivität weiter gesteigert werden.

Bei Interesse und weiteren Fragen steht unser Team gerne unter info@rheintal-ix.net zur Verfügung.

Die ersten Teilnehmer am Rheintal IX wurden diese Woche aufgeschaltet. Die Stadtwerke Feldkirch und die Newsnet Internet Services AG sind jeweils über einen 1000Base-T Port angeschlossen und nehmen ab sofort gerne Peering-Anfragen entgegen.

Inzwischen sind die für den Betrieb eines Exchange Points wesentlichsten Komponenten – die Ethernetswitches – eingetroffen. Der Verein Rheintal IX bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich für diesen grossen Beitrag bei der NextiraOne Vetriebsdirektion Vorarlberg.

Update Installationsphase

Januar 20th, 2012 | Posted in in Internet Exchange

Morgen werden die ersten Cisco Switches, Server und Firewalls in Eschen (FL) eingebaut und konfiguriert. Ab nächster Woche können bereits die ersten Teilnehmer aufgeschaltet werden.

Neuer Sponsor: Flexoptix GmbH

Dezember 14th, 2011 | Posted in in Internet Exchange | Sponsoren

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem neuen Sponsor Flexoptix GmbH, der uns kostenlos SFPs bereitstellt. In der ersten Phase benötigen wir die SFPs für die LWL-Verbindung zwichen Eschen und Feldkirch.